Wenn Vergütung sich am Patientennutzen ausrichtet – das fmc- Symposium 2016

Rund 340 Fachleute aus allen Landesteilen, Professionen und Disziplinen vernetzten sich am 15. Juni in Bern und diskutierten, wie leistungsabhängige Vergütungsmodelle den Patientennutzen weiter steigern können und welche Risiken dabei zu beachten sind – die Quintessenz der Keynote-Referate. 

Inhalt

  • Verbessert die Qualität, dann sinken die Kosten
  • Integration richtig vergüten
  • Patientennutzen: Wem liegt er wirklich am Herzen?
  • Robust qualitay improvement at Intermountain
  • Opportunities and Challenges of Integrated Healthcare Systems for Home Based Providers
  • Performance-basierte Vergütungsmodelle
  • Auswertung Tischgespräche 1 und eVoting
  • Auswertung Tischgespräche 2 und eVoting
  • Mehr Lebensqualität dank sorgfältiger «Schlechtwetterplanung»
  • Enquête suisse sur les soins intégrés – Résultats préliminaires discutés dans le cadre du Symposium du FMC