Nationales Symposium 2016 - Tagungsprogramm

Mittwoch, 15. Juni 2016, Kursaal Bern

«Mehr Patientennutzen: bessere Vergütung durch Integration»

Tagesprogramm

08:30

Registrierung & Kaffee

09:15

Begrüssung

  • PD Dr. Peter Berchtold, Präsident fmc
  • Marc Cikes, Vorstand fmc
09:20
Keynote 1

Patientennutzen: wem liegt das wirklich am Herzen?

  • Prof. Dr. med. Peter Suter, Präsident Swiss Medical Board
09:50
Keynote 2

How Intermountain trimmed health care costs through robust quality improvement

  • Dr. Brent James, MD, Chief Quality Officer at Intermountain Healthcare ; Executive Director of the Institute for Health Care Delivery Research ; Visiting lecturer at Harvard School of Public Health
  • Moderation: PD Dr. Peter Berchtold, Präsident fmc
10:20

Moderierte Tischgespräche 1 und eVoting

  • Moderation: PD Dr. Peter Berchtold, Präsident fmc
11:00

Pause

11:30
Keynote 3

Opportunities and Challenges of Integrated Healthcare Systems for Home Based Providers

  • Dr. Mary Jo Vetter, Clinical Associate Professor, New York University, College of Nursing Doctorate in Nursing Practice, Registered Nurse, Adult Geriatric Primary Care Nurse Practitioner-Board Certified
  • Moderation: PD Dr. Peter Berchtold, Präsident fmc
12:00

Moderierte Tischgespräche 2 und eVoting

  • Moderation: PD Dr. Peter Berchtold, Präsident fmc
12:40

Stehlunch

13:50
Kurzpräsentationen der nominierten Projekte durch die Projektautoren. Bestimmung des Gewinners durch die TeilnehmerInnen (eVoting)

Förderpreis 2016

  • Moderation: Marc Cikes, Vorstand fmc und Dr. Denise Roth, Geschäftsführerin fmc
14:30

Verteilung in die Parallelsessions

14:40 - 15:40

Parallele Angebote

14:40
Bundesverband Managed Care eV.

Integrierte Versorgung: Performance messbar machen

  • Christian Straub, Geschäftsführer, Polikum Holding GmbH
  • Dr. Thomas P. Zahn, Geschäftsführer GeWINO; AOK Nordost
  • Franz Knieps, Hauptamtlicher Vorstand, BKK Dachverband
  • Helmut Hildebrandt, Vorstand, OptiMedis AG
  • Moderation: Dr. Susanne Ozegowski, Geschäftsführerin BMC und Prof. Volker Amelung, Präsident BMC
EQUAM Stiftung

«Das Gelbe vom Ei» – Diskussion über das Gute in der Praxis

  • Hans-Peter Wyss, CEO Spital Davos AG, Rechtsanwalt EMBA HSG, Auditor EQUAM-Stiftung
  • Prof. Dr. Birgit Watzke, Leiterin Klinische Psychologie mit Schwerpunkt Psychotherapieforschung, Universität Zürich
  • Dr. med. Marcus Mutschelknauss, Facharzt FMH Kardiologie, Herzpraxis Aeschenvorstadt, Basel
  • Moderation: Paula Bezzola, MPH - Geschäftsführerin Stiftung EQUAM, Bern
Gemeinsame Erhebung des fmc, der Universität Lausanne und des Schweizerischen Gesundheitsobservatoriums Obsan

Schweizer Erhebung zur integrierten Versorgung : erste Ergebnisse

  • Autoren: I. Peytremann-Bridevaux, S. Schusselé Filliettaz, D. Kohler, M. Diebold, P. Berchtold
14:40
Insel Gruppe AG

Das abgestufte Versorgungsmodell der Insel Gruppe als Beispiel einer Integrierten Versorgung

  • Prof. Dr. med. Andreas Tobler, Ärztlicher Direktor, Insel Gruppe AG
Galenica AG

Herausforderungen an die Gestaltung von neuen Anreizmodellen in Netzwerken mit Apotheken: Konkrete Erfahrungen

  • Dr. Christian Köpe, Leiter Corporate Public Affairs, Galenica AG, Bern
Die Post

Behandlung und e-Medikation im Kontext von e-Health und integrierter Versorgung

  • Silvio Frey, Leiter Marketing und Verkauf E-Health, Die Post
15:40

Pause

16:00
Keynote 4

Neue Vergütungsformen basierend auf der Performance

  • Daniel H. Schmutz, CEO der Helsana-Gruppe
  • Moderation: PD Dr. Peter Berchtold, Präsident fmc
16:30

Synthese und Take Home Messages aus den Tischgesprächen

  • Prof. Dr. Volker Amelung, Schwerpunktprofessur für Internationale Gesundheitssystemforschung; Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung; Medizinische Hochschule Hannover
  • Moderation: PD Dr. Peter Berchtold, Präsident fmc
16:50

Abschluss und Verdankung

  • Moderation: PD Dr. Peter Berchtold, Präsident fmc und Marc Cikes, Vorstand fmc
17:00

Apéro

18:00
Restaurant Rosengarten

Networking Dinner