Symposium 2014 - Tagungsprogramm

Symposium 2014 - Mittwoch, 18. Juni 2014 - Hallenstadion Zürich

Wirksamer integrieren: Gesundheitsberufe als Erfolgsfaktor

 

Tagungsprogramm

 

zurück

approved by 

Das Symposium 2014 wird vom Schweizerischen Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung (SIWF) 
mit 5 Credits anerkannt.

08:00 - 09:15

Registrierung und Kaffee

09:15

Begrüssung & Moderation

  • PD Dr. Peter Berchtold, Präsident fmc
  • Christina Brunnschweiler, Spitex Zürich Limmat
09:25

Grenzverschiebung in der Gesundheitsversorgung - Rolle der Gesundheitsberufe als Erfolgsfaktor für die Integrierte Versorgung

  • Dr. Beat Sottas, Mitglied des Stiftungsrats und des Leitenden Ausschusses der Careum Stiftung, Zürich
  • Prof. Dr. Iren Bischofberger, Leiterin Studiengang Master of Science in Nursing, Kalaidos Fachhochschule Gesundheit, Zürich
09:55

Welche «Shared care» Modelle werden in der Schweiz bereits erfolgreich umgesetzt?

  • Marcel Napierala, dipl. Physiotherapeut und betr. oec FH, CEO Medbase AG
  • Sarah Berni, dipl. Physiotherapeutin HF, dipl. Akupunkteurin SBO-TCM, Medbase AG
10:25

Was braucht es, damit Ärzte zu neuen Aufgabenteilungen bereit sind?

  • Dr. Marc-André Raetzo, Mitgründer des Réseau de soins Delta und der Cité générations, Onex/Genf
  • Séverine Schusselé Filliettaz, Inf., MSc, PRISM – Promotion des Réseaux Intégrés des Soins aux Malades
10:55

Neues vom FMC

  • Karl Metzger, Vizepräsident fmc
  • Dr. Denise Roth, Geschäftsführerin Forum Managed Care
11:10 - 11:40

Meet the Experts (Pause)

11:40 - 12:45

PARALLELSESSIONS – 1.TEIL (Projektpräsentationen, interaktive Workshops, ehealth Solutions)

11:40
Präsentation

Die Aufwertung der MPA – Strategie, Umsetzung, Anreizsysteme und Experimente

  • Adrian Wirthner, mediX bern
  • Simone Lanz, mediX bern
  • Markus Battaglia, mediX bern

Weitere Informationen

Präsentation

Plaies et nutrition : collaboration interprofessionnelle pour des soins optimaux (Präsentation in französischer Sprache)

  • Fiona Dudley-Martin, Haute école de santé Genève
  • Carolyn Windham-White, Cité Générations
  • Florence Baudoin, Cité Générations

Weitere Informationen

Workshop

Skill-Mix in der Hausarztpraxis am Beispiel Chronic Care Management

  • Marc Jungi, Sanacare AG
  • Nicole Jud, Sanacare AG

Weitere Informationen

BMC - Bundesverband Managed Care Deutschland

«Die Hausarztzentrierte Versorgung – ihre Weiterentwicklung in den fachärztlichen Bereich»

  • Ulrich Weigeldt, Bundesvorsitzender, Deutscher Hausärzteverband e.V.
eHealth Solutions

E-Medicus – Praxissoftware aus der Cloud

  • Michael Zielger, H-Net
  • Alain Picard, E-Medicus
Workshop

Erfolgreiche Versorgungsteams im Chronic Care Management

  • Ärzte und MPA's berichten, Grisomed, Centramed, Sanacare, Santémed, Zmed

Weitere Informationen

Präsentation

Wirksame Integration durch CCD-Behandlungspfade und Kommunikationsregeln mit Spitex bei PizolCare

  • Urs Keller, PizolCare AG

Weitere Informationen

12:15 - 12:45
Präsentation

MPA-Qualitätszirkel: Von der Fortbildung zum interaktiven Erfahrungsaustausch

  • Nelly Nicollier, mediX zürich AG
  • Kathrin Aeschbach, mediX zürich AG
  • Hansueli Schläpfer, säntiMed AG

Weitere Informationen

Präsentation

mediX futuro – die Rolle der MPA bei der Betreuung von Diabetikern

  • Miriam Grob, mediX zürich
  • Felix Huber, mediX zürich

Weitere Informationen

Präsentation

Rehapunkt – Innovatives Ergotherapie-Pionierprojekt

  • Jacqueline Bürki, rehapunkt Bern

Weitere Informationen

BMC – Bundesverband Managed Care Deutschland

«Regionale Vernetzung: Erfahrungen und Innovationen bei der Versorgung im urbanen Berlin und dem ländlichen Nordosten Deutschlands»

  • Dr. Thomas P. Zahn, Geschäftsführer GeWINO; AOK Nordost

Weitere Informationen

Workshop

Erfolgreiche Versorgungsteams im Chronic Care Management

  • Ärzte und MPA's berichten, Grisomed, Centramed, Sanacare, Santémed, Zmed

Weitere Informationen

eHealth Solutions

e-Health unterstützte integrierte Versorgung in der Romandie

  • Urs Stromer, Post CH AG
Präsentation

Network of Rehabilitation in Geneva (Präsentation in französischer Sprache)

  • Christophe Pollien, SUVA

Weitere Informationen

12:45 - 14:00

Stehlunch

14:00

Politfokus – live aus dem Bundeshaus

  • Live Zuschaltung aus dem Bundeshaus mit Nationalrätin Ruth Humbel, CVP, Nationalrat Ignazio Cassis, FDP, Nationalrat Thomas Weibel, glp,
14:20

Shared Care Konzepte und Erfahrungen aus dem Ausland

  • Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey, Direktorin Institut für Medizinische Soziologie, Charité - Universitätsmedizin Berlin
  • Moderation: Prof. Dr. oec. Volker Amelung, Schwerpunktprofessur für Internationale Gesundheitssystemforschung, Medizinische Hochschule Hannover
14:50

Welche Bedürfnisse haben Patientinnen und Patienten an multidisziplinäre Betreuungsteams?

  • Dr. Ludwig Hasler, Patient, Philosoph und Publizist

Weitere Informationen

15:20 - 15:40

Meet the Experts (Pause)

15:40 - 16:45

PARALLELSESSIONS – 2.TEIL (Projektpräsentationen, interaktive Workshops, ehealth Solutions)

15:40 - 16:10
Präsentation

FamilyStart: Ein Modell der integrierten Versorgung am Lebensanfang

  • Elisabeth Kurth, FamilyStart beider Basel & Institut für Hebammen; Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften & Schweizerisches Tropen- und Public Health Institut & Universität Basel
  • Marc Sidler, Kinderarztpraxis Binningen
  • Esther Sackmann Rageth, Universitätsspital Basel

Weitere Informationen

Präsentation

Evita – das elektronische Gesundheitsdossier unterstützt den elektronischen Datenaustausch zwischen Patient und Arzt im ZGN

  • Arne Lehmann, curabill Swisscom (Schweiz) AG
  • Dr. Philipp Katumba, DoctorNet ZGN

Weitere Informationen

Präsentation

Brückenschlag zwischen Hausärzten und Spitälern

  • Peer Hostettler, Christian Greuter; HIN AG
  • Thomas Marko, BINT GmbH
  • Hanjörg Looser, Kanton St.Gallen, Gesundheitsdepartement, E-Health

Weitere Informationen

Präsentation

Herzinsuffizienz-Register als Basis integrierter Versorgung

  • Hansueli Schläpfer, Ärztenetz SäntiMed
  • Katrin Zingg, Ärztenetz säntiMed
  • Hans Rickli, Kardiol. Klinik Kantonsspital St.Gallen

Weitere Informationen

Präsentation

Ernährungstherapeutischer Prozess und Antizipation von Food-Drug-Interaktionen

  • Helena Jenzer, Leila Sadeghi; Berner Fachhochschule Gesundheit aF&E Ernährung & Diätetik
  • Leila Sadeghi, Berner Fachhochschule Gesundheit aF&E Ernährung & Diätetik
  • Gabi Fontana, Berner Fachhochschule Gesundheit Studienleitung Ernährungsberatung

Weitere Informationen

BMC – Bundesverband Managed Care Deutschland

Medizinische Versorgung zwischen Sicherstellung und Work-Life-Balance

  • Ralf Sjuts, Vorsitzender des Vorstands; patiodoc AG
16:15 - 16:45
Präsentation

Von der Nachleistungskontrolle zur Versorgungsoptimierung – Zusammenarbeit, Prozessoptimierung, TARMED-Marker

  • Oliver Strehle, MedSolution AG
  • Marc Keller, CSS Versicherung
  • Cyrill Rüegg, BlueCare AG

Weitere Informationen

Präsentation

Studie «eGO»: Informationsströme im aargauischen Gesundheitswesen aus der Sicht von Grundversorgerpraxen

  • Roger Tschumi, Argomed Ärzte AG

Weitere Informationen

Präsentation

Gesundheitsspiel mit dem Ziel, Menschen auf Chancen und Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Lebensqualität hinzuweisen

  • Bruno Geiger, Geiger Evolution GmbH

Weitere Informationen

BMC – Bundesverband Managed Care Deutschland

Hohe Arbeitszufriedenheit, bessere Versorgungsqualität

  • Maria Nadj-Kittler, Geschäftsführerin; Picker Institut Deutschland GmbH

Weitere Informationen

Präsentation

SPICA: Aufbautraining für Senioren zur Erhaltung der Selbständigkeit

  • Martin Gsponer, Lorenz Felder; SPICA
  • Christina Brunnschweiler, CEO Spitex Zürich Limmat AG

Weitere Informationen

Präsentation

eHealth: Integrierte Versorgung dank integrierter Kommunikation

  • Adrian Schmid, Leiter eHealth Suisse - Koordinationsorgan eHealth Bund und Kantone
  • Catherine Bugmann, «eHealth Suisse»

Weitere Informationen

16:50

Verleihung fmc-Förderpreis 2014

17:00 - 18:00

Apéro und Ausklang

18:15
Rahmenprogramm

Networking Dinner mit Poetry-Slam Künstler Renato Kaiser