Suche starten

Spitex Städtetreff

Spitex – Hilfe und Pflege zu Hause (Bild Keystone)
Spitex – Hilfe und Pflege zu Hause (Bild Keystone)

Gemeinsame Interessen gemeinsam zum Erfolg führen

Die Non-Profit-Spitex-Organisationen versorgen die Bevölkerung mit qualitativ hoch stehenden und wirtschaftlichen Spitex-Leistungen im Bereich Hauswirtschaft, Pflege und Betreuung. Die Organisationen verfügen über einen Leistungsauftrag der öffentlichen Hand und haben die Erhaltung und Förderung der Selbständigkeit der Kundinnen und Kunden als oberstes Ziel nach dem Grundsatz «Hilfe zur Selbsthilfe». Verschiedene weitere Angebote ergänzen diese Kerndienstleistungen.

Spitex – von der Schnitt- zur Nahtstelle der integrierten Versorgung

Gemeinsame Interessen führen zu gemeinsamen Projekten, die man zusammen besser anpacken kann. Deshalb haben sich verschiedene Deutschschweizer Spitex-Organisationen zur Arbeitsgruppe «Spitex-Städtetreff» organisiert, deren Vertreter sich jährlich mehrere Male treffen. Denn grössere Spitex-Organisationen haben ähnliche Themen und Herausforderungen zu meistern. Zudem verfügen Sie über mehr Ressourcen und im einen oder anderen Bereich über Spezialistinnen und Spezialisten und können so die Kräfte nutzbringend für alle einsetzen.

Zum «Spitex-Städtetreff» gehören aktuell folgende Spitex-Basisorganisationen:

Spitex Basel
Spitex Bern
Spitex Centrum - Stadt Spitex (St. Gallen)
Spitex Kanton Zug
Spitex Kriens
Spitex Region Olten
Spitex Uster
Spitex Winterthur
Spitex Zürich (Spitex Zürich Limmat AG und Spitex Zürich Sihl)
Spitex-Verein Solothurn
Spitex-Zentrum Chur

Die Spitex bildet ein wichtiges Glied in der Versorgungskette und ermöglicht getreu dem Prinzip «ambulant vor stationär» vielen Menschen, sich zu Hause behandeln und pflegen zu lassen oder nach einem Eingriff im Spital möglichst rasch nach Hause in die vertraute Umgebung zurückzukehren. Vor diesem Hintergrund will der «Spitex-Städtetreff» die interprofessionale Zusammenarbeit im Sinne der vertikalen integrierten Versorgung weiter fördern und stärken. Darüber hinaus ist es dem «Spitex-Städtetreff», als Vertreter des wichtigsten Versorgers im ambulanten Bereich ein Anliegen, sich mit den weiteren Partnern der Branche aktiv in den Gestaltungsprozess des Forum Managed Care einzubringen.

Spitex Städtetreff

 

Spitex-Städtetreff
c/o Spitex Zürich Limmat AG
Nordstrasse 20
8006 Zürich

Christina Brunnschweiler, CEO

T 058 404 36 36
F 058 404 36 55

limmatspitex-zuerich.ch
www.spitex-staedtetreff.ch